Fotogramm

Im Vario-Kurs „Fotogramm“ bekamen die Schüler und Schülerinnen aller Altersgruppen einen kleinen Einblick in die Welt der analogen Fotografie. Nach einer kurzen Einführung in die Arbeitsweise im Fotolabor, konnte jeder seine eigenen Ideen entwickeln bzw. als „Negativ“ umsetzten.

Halloweenfratzen schnitzen

Die 3C konnte schon ein wenig „Halloweenluft schnuppern“. In Bildnerischer Erziehung schnitzten die Schüler und Schülerinnen in einen zuvor ausgehöhlten Kürbis eine gruselige Fratze.

Veronika Leili

Aus dem Vollinternat: Hochseilgarten

Alle Jahre wieder ist die erste Schulwoche im Vollinternat auch für die Oberstufe ein besonderes Ereignis. Vor allem dank der neuen Gruppenmitglieder, die wir dieses Schuljahr begrüßen durften und hoffentlich auch bis zur Matura an unserer schönen Schule bleiben werden.

Sportwoche der 4. Klassen

 24. bis 28. September, Seeboden am Millstätter See

Bereits in der dritten Schulwoche machten sich die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen gemeinsam mit ihren Klassenvorständen (Prof. Ettinger, Prof. Schort, Prof. Spiessberger und Prof. Westreicher, unterstützt von Herrn Prof. Schmidberger) auf den Weg in den sonnigen Süden Österreichs. 

Latein-Exkursion nach Carnuntum und Wien

7. Kl., 4./5. Oktober 2018

Römisches und Lateinisches im heutigen Österreich, das ist fixer Bestandteil des Lateinlehrplans der 7. Klasse. Daher machten wir uns auf die Spuren dessen, womit wir uns im Klassenzimmer mit Buch, Stift und Stowasser beschäftigen. Auf dem Programm standen der Besuch des Archäologieparks von Carnuntum sowie das Kunsthistorische Museum und das Römermuseum in Wien.