Aus dem Internat und Halbinternat: Badespaß im Aquapulco

Am 10. 2. 2020 um 14.00 Uhr starteten 71 SchülerInnen aus den Gruppen VI 1, HI 4, 5, 6 und 7 gemeinsam mit ihren ErzieherInnen FOL Hildegard Baldinger, Mag. Stephanie Müller, Mag. David Muthspiel und Mag. Alexander Zettler zu einer vergnüglichen Badefahrt ins Aquapulco nach Bad Schallerbach.

Bezirksschitag Gosau: Mädchen mit Podestplätzen

Gosau, 6. Februar. 20 Hobby- und „RennläuferInnen“ der Unterstufe hatten ihre Schier für den Bezirksschitag optimal präpariert.  Die Busfahrt nach Gosau wurde von uns organisiert. Fünf SchülerInnen des BG Gmunden und sieben vom Gymnasium Ort  nutzten die Gelegenheit der gemeinsamen An- und Rückreise.  

Tag der offenen Tür

Video vom Tag der offenen Tür


Beitrag zum Klimaschutz – Fleißiges Sammeln von alten Handys für die Ö3 Wundertüte

In der Vorweihnachtszeit haben wir Green Peers mithilfe der SchülerInnenschaft des BRG/BORG Schloss Traunsee alte oder nicht mehr gebrauchte Handys für die Ö3 Wundertüte gesammelt.

„Berufe zum Anfassen“ für die vierten Klassen

Berufsorientierung ist mehr als die Suche nach dem passenden Job. Sie stellt die Jugendlichen vor eine große Aufgabe und wirft viele Fragen auf: Welche Berufe und Bildungsangebote gibt es? Was passt zu mir? Was sind meine Stärken?…

„Megakurs“ – Wintersportwoche der 2. und 3. Klassen alle gesund

Die Wintersportwoche der 2. und 3. Klassen fand heuer in der letzten Schulwoche für Weihnachten statt. Während neben den präparierten Pisten zum Schifahren zu wenig Schnee lag, waren die Pisten perfekt gerichtet. 

Vulkanausbruch in der Schule

Am Dienstag fand ein „feuriger“ Vario-Kurs für die ersten und zweiten Klassen statt. Aus Alufolie, Pappbecher und Pappteller bauten wir gemeinsam Vulkane.

Aus dem Voll- und Halbinternat: Adventkranzbinden

 „Alle Jahre wieder …“ findet in der letzten Novemberwoche das traditionelle Adventkranzbinden unter der Leitung von Erzieherin Hildegard Baldinger und Mag. Christina Sturm statt.

Baustellenfahrplan Linie 533

Die Abfahrten der Busse der Linie 533 von den gewohnten Haltestellen der Schulen sind wie vor dem Baustellenfahrplan und auf diesem nicht extra dargestellt! Hier der per 20.11.2019 geänderte Baustellenfahrplan mit einigen Änderungen im Minutenbereich, jedoch auch ein paar substanziellen Verbesserungen.

Download Fahrplan

Wir dürfen uns jetzt „GREEN PEERS“ nennen!

Am Montag den 4. November sind wir, also Joanna, Karoline, Sarah, Justin, David und Pia (5. Klasse), mit Frau Prof. Sturm mit dem Zug nach Bad Goisern ins Luise-Wehrenfennighaus gefahren, um die Green Peers Ausbildung zu machen.

Schulradiotag 2019 am 29.11.2019

11 Schüler und Schülerinnen unserer Schule haben gemeinsam mit dem freien Radio Salzkammergut eine Sendung für den Schulradiotag 2019 gestaltet. Die Arbeiten an unserem Beitrag beinhalteten die Recherche, das Aufnehmen der Interviews, die musikalische Gestaltung sowie die Moderation im Studio.

Aktivitäten im Internat

Gruselgeschichte lesen, Hallenbad Vöcklabruck und Geburtstagsparty, Theaterfahrt
Auch in diesem Schuljahr gab es bereits einiges an Aktivitäten im Vollinternat der Unterstufe, die die Gemeinschaft und das Kennenlernen fördern und das Internatsleben abwechslungsreich gestalten.

Theaterpremiere : „Frau Holle“

Acht Schüler(Innen) der Neigungsgruppe „Darstellendes Spiel“ aus den 1. und 2. Klassen  präsentierten beim „Einzigartigen Vorweihnachtsmarkt“ im Tierweltmuseum Pinsdorf, am 16. 11. 2019, unter der Leitung von Prof. Rudolf Neuböck, das Märchen „Frau Holle“.

Teilnahme an den Staatsmeisterschaften Cross Country in Wr. Neustadt

Mit der äußerst erfolgreichen Platzierung (1. Platz Landesmeisterschaften Regelschule) qualifizierten sich fünf Schülerinnen der 3./4. Klassen für die Teilnahme an den Bundesmeisterschaften im Cross Lauf. Somit vertraten sie das Land Oberösterreich bei dem gelungenen 3-tägigen Laufevent in Wr. Neustadt.

Auf den Spuren der Römer

Am Dienstag, den 8. Oktober 2019 begannen wir, 24 Schüler und Schülerinnen der 6., 7. und 8. Klassen, unter der charmanten Begleitung von Frau Prof. Schwaiger-Kasberger und Frau Prof. Max unsere Reise nach Rom, wo wir bis Samstag die Geheimnisse der antiken Hauptstadt erkundeten.